zur Startseite zum Seitenanfang zur Suche zur Sitemap zum Inhalt der aktuellen Seite Kontakt

Unsere Ausbildungsberufe im Metall- oder Elektrobereich

Bist du bereit für den Durchbruch?!

Motivierte und kreative Mitdenker gesucht.

Wir suchen motivierte und kreative Mitdenker, die nicht nur an der Oberfläche kratzen, sondern mit uns in neue, unerforschte Tiefen vorstoßen. So bleiben wir innovativ, leistungsstark und bauen unsere Qualitätsführerschaft weiter aus. Mit jährlich rund 40 Ausbildungsplätzen in 18 verschiedenen Ausbildungsberufen des Metall- oder Elektrobereichs sorgen wir für unseren eigenen Nachwuchs.

Zukunft? Aber sicher!

Mit einer gewerblichen Ausbildung bei Herrenknecht schaffst Du Dir eine sichere Basis für die Zukunft. Ob Du lieber mit Metall arbeitest oder Dich für elektronische Abläufe interessierst – qualifizierte Facharbeiter sind bei Herrenknecht stark gefragt. Eine hohe Übernahmequote spricht für sich. Martin Herrenknecht setzt sich stark für die Nachwuchs- und Technikförderung ein. Du findest hier aktuelle Presseberichte über das Engagement von Herrenknecht.

Sieben junge Spanier erhalten den "Job of my Life"

Martin Herrenknecht fördert und fordert verstärkte Technikbildung

Vom Start weg am richtigen Platz

In den ersten beiden Lehrjahren arbeitest Du in unserer hochmodernen Ausbildungswerkstatt mit Top-Maschinenpark. Die Lehrlinge sind unter sich, erhalten Einblicke in andere Berufsbilder und werden von einem jungen Ausbilder-Team angeleitet.

Das Trainingsgerät der Weltmeisterin: gefertigt von Herrenknecht-Azubis

Für den notwendigen Praxisbezug sorgen Sonderprojekte sowie Aufträge zur Fertigung von Komponenten für unsere Tunnelbohrmaschinen. 2011 haben unsere Auszubildenden ein Krafttrainingsgerät für die Speerwurf-Weltmeisterin, Christina Obergföll, gefertigt.

Damit auch in der Gewerbeschule alles glatt läuft, unterstützen wir Dich mit innerbetrieblichem Unterricht und einer umfangreichen Prüfungsvorbereitung.

Herrenknecht bietet Dir:

  • Lehrwerkstatt mit Top-Maschinenpark für alle gewerblichen Auszubildenden unter "einem Dach"
  • Junges Ausbilder-Team
  • Zusätzlicher innerbetrieblicher Unterricht
  • Praxisnahe Ausbildung: rund 50 % der Tätigkeiten tragen zur Produktion der Herrenknecht-Tunnelvortriebsmaschinen bei
  • Zusätzliche Ausbildungsinhalte, z.B. Schweißen oder Schmieden
  • Sonderprojekte
  • Im 2. Lehrjahr betrieblicher Durchlauf und Mitarbeit in ausbildungsrelevanten Produktionsabteilungen.
  • Hohe Übernahmequote, Ausbildung für den eigenen Bedarf

Nutze Deine Chance

Bewirb dich bei uns als:

Hier geht’s weiter: Unsere Leistungen.

Hoher Besuch von Bundesminister Sigmar Gabriel am 5. Februar 2015 in der Lehrwerkstatt.
Related content
Erfahren Sie mehr über zugehörige Produkte und Projekte aus der Herrenknecht-Welt
EPB-Schild

EPB-Schild

Innovativ und hundertfach bewährt: EPB-Schilde von...
Eisenbahn

Eisenbahn

Vortriebstechnik von Herrenknecht stellt...
Suez Canal Crossing

Suez Canal Crossing

Der Suezkanal ist nicht mehr nur als Einbahnstraße...
Daten werden geladen
Daten werden geladen