zur Startseite zum Seitenanfang zur Suche zur Sitemap zum Inhalt der aktuellen Seite Kontakt

Aktuell

Neuigkeiten, Termine und Hintergrund zu Herrenknecht

Ausbildung live erleben

________________ Im Rahmen des Herrenknecht Ausbildungstages 2017 folgten am 8. Juli rund 300 interessierte Schülerinnen und Schüler der Einladung ins Werk der Herrenknecht AG nach Schwanau. Dort entdeckten sie gemeinsam mit ihren Eltern hautnah die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten beim Weltmarktführer für Tunnelvortriebstechnologie und konnten vor Ort die innovative Technik live erleben.

Rund 300 interessierte Schülerinnen, Schüler und Eltern informierten sich am Ausbildungstag am 8. Juli über Einstiegsmöglichkeiten bei der Herrenknecht AG.

3. August 2017 Schwanau, Deutschland. Welche Berufe gibt es bei Herrenknecht? Wie läuft eine Ausbildung ab? Und welche Aufgabe hat der Erektor in einer Tunnelbohrmaschine? Antworten auf diese und viele andere Fragen beantworteten das Ausbildungsteam und die Auszubildenden von Herrenknecht am 8. Juli beim Ausbildungstag 2017 im Werk in Schwanau. An mehreren Stationen in der modernen und top ausgestatteten Ausbildungswerkstatt waren die potenziellen Nachwuchskräfte zum Nachfragen und Mitmachen aufgefordert, u.a. beim Ringbausimulator. Vorträge zu den verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten und Präsentationen der Berufe gaben interessante und informative Einblicke in die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei Herrenknecht. Live erleben konnten die Besucher die Vortriebstechnik beim Rundgang über das Werksgelände und durch die Produktionshallen.

Die Ausbildungswerkstatt im Werk in Schwanau verfügt über einen modernen Maschinenpark. Die Azubis und Ausbilder hatten Spaß daran, den Jugendlichen ihre Berufe zu erklären und live zu zeigen.

Die Schülerinnen und Schüler wie die Eltern zeigten sich im Gespräch mit dem jungen Ausbilderteam begeistert von den verschiedenen Angeboten. Von der Möglichkeit, Erfahrungen der Azubis aus erster Hand zu erhalten, wurde rege Gebrauch gemacht. „Mit dem Ausbildungstag haben wir eine tolle Initiative geschaffen, um junge Menschen für unser Unternehmen zu begeistern. Außerdem können wir ganz gezielt in Kontakt mit zukünftigen Berufseinsteigern treten“, erläutert Klaus Himmelsbach, Leiter des Ausbildungswesens bei Herrenknecht.

An mehreren Stationen waren die potenziellen Nachwuchskräfte zum Nachfragen und Mitmachen aufgefordert, u.a. bei der Montage und Inbetriebnahme einer Vereinzelungsanlage.

Zurzeit befinden sich rund 180 Nachwuchstalente bei der Herrenknecht AG in der Ausbildung – und das mit Erfolg. Das Unternehmen wurde im April von Focus Money als „Deutschlands Bester Ausbildungsbetrieb in der Branche Anlagen- und Maschinenbau“ ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr schloss Tobias Robben als Deutschlands bester Konstruktionsmechaniker seine Ausbildung ab. Regelmäßig werden Auszubildende von Herrenknecht bei den Abschlussfeiern der Berufs- und Hochschulen mit Preisen bedacht.

Related content
Erfahren Sie mehr über zugehörige Produkte und Projekte aus der Herrenknecht-Welt
EPB-Schild

EPB-Schild

Innovativ und hundertfach bewährt: EPB-Schilde von...
Eisenbahn

Eisenbahn

Vortriebstechnik von Herrenknecht stellt...
Suez Canal Crossing

Suez Canal Crossing

Der Suezkanal ist nicht mehr nur als Einbahnstraße...
Daten werden geladen
Daten werden geladen