Downhole Boring Machine (DHBM)

Für die präzise, schnelle und sichere Bohrung von vertikalen Sacklöchern im Hartgestein

Geologie Festgestein
Durchmesser
1,5–2m

Herrenknecht hat die Downhole Boring Machine DHBM1750 entwickelt, um mehrere vertikale Löcher nacheinander mit einer Tiefe von 10 m und tiefer in stabilem Hartgestein schnell und sicher zu bohren. Die DHBM ist für die maschinelle Herstellung von hochgenauen Blindschächten mit kleinem Durchmesser (1.765 mm) und für verbesserte Arbeitssicherheit in engen Arbeitsumgebungen konzipiert.

Seine kompakten Abmessungen in Verbindung mit dem innovativen Raupenträgersystem ermöglichen ein hochflexibles und präzises Manövrieren in den beengten Verhältnissen untertägiger Bergwerke. Das Raupenbohrgerät und seine anhängerbasierte Abstützeinheit sind speziell für den Einsatz unter Tage konzipiert und ermöglichen eine autonome Positionierung des DHBM. Die leistungsstarke Vollschnitttechnik und das innovative Mulchsystem sorgen für maximale Leistung.

Weiterführende Informationen

Download

Mit der Weiterentwicklung bestehender Technologien und profundem Engineering-Know-how erschließt sich Herrenknecht neue Geschäftsfelder.

Noch Fragen?

Wir stehen bereit!

Steffen Dubé President and General Manager Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser Commercial Manager Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Steffen Dubé President and General Manager Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser Commercial Manager Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.