Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

El Teniente Mine
Chile, Sewell
2007 – heute
Zügig und präzise durch Hartgestein

Für die Bohrung von Belüftungsschächten im weltweit größten Untertage-Kupferbergwerk El Teniente in den chilenischen Anden auf 2.000 Meter üNN lieferte Herrenknecht im Jahr 2013 zwei BBM1500.

Bei der BBM1500 handelt es sich um eine Weiterentwicklung der BBM1100 mit einem größeren Bohrdurchmesser (1,5 m) und einem höheren Drehmoment (115 kNm).

Um eine positionsgenaue Bohrung zu gewährleisten, ist die BBM1500 mit einem Navigationssystem ausgerüstet. Bei Bedarf lässt sich die Ausrichtung der Bohreinheit im Bohrloch mittels Steuerzylinder ändern.

Unter der Leitung der chilenischen Herrenknecht-Tochtergesellschaft und unterstützt durch die Service-Techniker dieser Niederlassung sowie durch zwei chilenische Bohrgesellschaften konnten die beiden BBMs in den ersten 12 Monaten über 30 Bohrungen und Schächte mit einer Gesamtleistung von über 1.200 Metern erstellen. Die maximale Vortriebsstrecke betrug 60 Meter. Bestleistungen von bis zu 2,7 Metern pro Stunde und 17 Metern pro Tag konnten erzielt werden.

Datenblatt

Land, Ort

Chile, Sewell

Jahr

2007 – heute

Anwendung

Belüftungsschacht

Geologie

Festgestein > 120 MPa

Vortriebslänge

60 m

Maschinendaten

1x Boxhole Boring Machine:
Durchmesser: 1.500 mm</ br>

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.