Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

Barrow Island
Australien, Barrow Island
2011

13 Billionen Kubikmeter (13.000.000.000.000 m3) – auf dieses Volumen wurde 2009 das Erdgasvorkommen des „Greater Gorgon Gas Field“ geschätzt. Vor Barrow Island an der nordwestaustralischen Küste im Indischen Ozean gelegen, kann das größte Rohstoffprojekt der Welt knapp ein Zehntel des weltweiten Bedarfs an Flüssigerdgas (LNG, Liquified Natural Gas) pro Jahr decken. Das Gesamtprojekt umfasst ein Offshore-System von Pipelines und industriellen Erdgasförderungsanlagen sowie Onshore-Gasverflüssigungsanlagen auf Barrow Island.

Zwei HDD-Rigs von Herrenknecht bohren mit Unterstützung eines Pipe Thrusters insgesamt neun, zwischen 450 und 520 Meter lange Anlandungsbohrungen mit Durchmessern zwischen acht und 34 Zoll. Die Bohrungen sind ein Teil der Verbindung zwischen den Offshore-Terminals und den Onshore-Anlagen auf Barrow Island. Die verlegten Pipelines unterqueren sicher den ökologisch sensiblen Küstenstreifen, womit die strikten Umweltauflagen der australischen Regierung umgesetzt werden.

Datenblatt

Land, Ort

Australien, Barrow Island

Jahr

2011

Anwendung

Gas

Geologie

Festgestein
Sand, Quartz, Gneis, Schiefer

Vortriebslänge

4.500 m

Maschinendaten

1x HDD-Rig:
Durchmesser: 863 mm
Ausbauverfahren: Pipeline
Zugkraft: 250 t
Drehmoment: 90 kNm

1x HDD-Rig:
Durchmesser: 863 mm
Ausbauverfahren: Pipeline
Zugkraft: 400 t
Drehmoment: 120 kNm

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.