Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

Bogong
Australien, Bogong
2007 – 2009

In Australien stehen Umweltthemen ganz oben auf der Agenda und das Interesse an Energiequellen, die ohne die Emission von CO2 auskommen, ist entsprechend hoch. Im Bundesstaat Victoria im Südwesten des Kontinents wird mit dem „Bogong Hydro Power Project“ ein Wasserkraftwerk projektiert, das Tausende von Haushalten mit umweltfreundlicher Energie versorgen soll. Ein 6,5-Kilometer-Tunnel führt das Wasser den Turbinen zu. Die Tunneltrasse verläuft durch harten Granodiorit, der hohe Ansprüche an die Standfestigkeit der TBM und deren Werkzeuge stellt.

Die Gripper-TBM, die der Kunde für den Tunnelvortrieb bei Herrenknecht ordert, ist nicht zum ersten Mal erfolgreich unterwegs: Bis Juli 2006 hatte sie sich bei Lugano durch die Schweizer Alpen gefressen. Nach der Aufarbeitung der Maschine und der Anpassung an das Projekt „Down Under“ kann der Vortriebsstart im August 2007 stattfinden. Den Durchstich erzielt die S-378 am 23. April 2009.

Bogong Hydro Power Project

Datenblatt

Land, Ort

Australien, Bogong

Jahr

2007 – 2009

Anwendung

Wasserkraft

Geologie

Festgestein
Vorwiegend Granodiorit

Vortriebslänge

6.435 m

Maschinendaten

1x Gripper-TBM:
Durchmesser: 5.030 mm
Ausbauverfahren: Felssicherung
Antriebsleistung: 1.890 kW
Drehmoment: 1.591 kNm

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.