Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

Greenbrother Greenhouse Geothermical Energy Project
Niederlande, Zevenbergen
2017 – 2018

Bei den „Greenbrothers“ im niederländischen Zevenbergen dreht sich alles um ideale Bedingungen für das Anbauen von Auberginen. Es soll beim Beheizen maximal klimafreundlich zugehen, am besten mit regenerativer Geothermie. Das Konzept ist denkbar einfach: Ein Brunnen fördert das warme Wasser aus 1.535 Metern Tiefe. Im Anschluss wird das der Wärme entzogene kalte Wasser wieder in einen zweiten Brunnen hinab in die Lagerstätte gepumpt.

Für die beiden Bohrungen kommt eine Herrenknecht Slant Directional Drilling-Anlage (SDD) zum Einsatz. Bei Eintrittswinkeln zwischen 8 Grad und 90 Grad kombiniert das Bohrverfahren SDD die Stärken aus Horizontal- und Vertikalbohrtechnik, um oberflächennahe Energiequellen bis zu einer maximalen Tiefe von 2.000 Metern sicher und effizient zu erschließen. Die zwei Bohrungen in Zevenbergen erfolgen bei 90° und 68° in 818 und 840 Meter Tiefe und starten im Oktober 2017. Im Februar 2018 werden die Arbeiten erfolgreich abgeschlossen. Die umweltfreundliche geothermische Anlage hat eine Leistung von 6-15 Megawatt und verkleinert den ökologischen Fußabdruck der Gewächshäuser seit Inbetriebnahme deutlich.

Datenblatt

Land, Ort

Niederlande, Zevenbergen

Jahr

2017 – 2018

Anwendung

Elektrizität

Geologie

Heterogene Böden:
Sand, Lehm, Sandstein

Vortriebslänge

2.956 m

Maschinendaten

1x HK150C-SDD
Durchmesser: 355 mm
Ausbauverfahren: Directional Drilling
Zugkraft: 150 t
Drehmoment: 70 kNm

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.