Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

Praia de Mira Pescanova Sea Outfall
Portugal, Mira
2008

In Mira, 100 Kilometer südlich von Porto, sollen für einen der größten Plattfischbetriebe Tunnel vom Meer bis zum Zuchtbetrieb gebaut werden. Durch die Tunnel (Inlet und Outfall Tunnel) sollen pro Sekunde elf Kubikmeter Meerwasser fließen, um optimale Bedingungen für die Fische zu schaffen.

Hierfür gehen zwei AVND-Maschinen an den Start. Sie bohren jeweils zwei rund 1,5 Kilometer lange Tunnel durch schluffigen Sand. Im Jahr 2008 kann das Projekt abgeschlossen werden.

Datenblatt

Land, Ort

Portugal, Mira

Jahr

2008

Anwendung

Wasser

Geologie

Weiche Böden
Schluffiger Sand

Vortriebslänge

5.700 m

Maschinendaten

1x AVN-Maschine:
Durchmesser: 3.040 mm
Ausbauverfahren: Rohrvortrieb
Antriebsleistung: 250 kW
Drehmoment: 780 kNm

1x AVN-Maschine:
Durchmesser: 3.025 mm
Ausbauverfahren: Rohrvortrieb
Antriebsleistung: 400 kW
Drehmoment: 160 kNm

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.