Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

Second Avenue Subway
Vereinigte Staaten von Amerika, New York City, NY
2010 – 2011

Nach längerer Zeit des Stillstandes schiebt die Stadtverwaltung mehrere Projekte zum Ausbau der U-Bahn in New York an. Zum einen wird die U-Bahn-Linie 7 bis zu den Ufern des Hudson Rivers und unter der 11. Avenue weiter nach Süden verlängert (2x Herrenknecht-Doppelschild-TBM), zum anderen an der Ostküste Manhattans die lang erwartete „Second Avenue Subway“ gebaut.

Für den Tunnel, der von der 96. zur 63. Straße reichen soll, bohrt sich die Gripper-TBM S-434 durch den Untergrund. Die Hartgesteinsmaschine fährt zwei Abschnitte von 2,4 und 1,5 Kilometern in Richtung Süden auf, zwischen denen kurze Teilstücke in offener Bauweise liegen. Die TBM startet ihren Vortrieb im Juni 2010 und ist bereits am 22. September 2011 am Ziel.

Datenblatt

Land, Ort

Vereinigte Staaten von Amerika, New York City, NY

Jahr

2010 – 2011

Anwendung

U-Bahn

Geologie

Festgestein
Quarz, Glimmer, Glimmerschiefer

Vortriebslänge

4.300 m

Maschinendaten

1x Gripper-TBM:
Durchmesser: 6.717 mm
Ausbauverfahren: Felssicherung
Antriebsleistung: 2.080 kW
Drehmoment: 1.800 kNm

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.