Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

Sorek Desalination Plant
Israel, Tel Aviv
2012

Das Bevölkerungswachstum in Tel Aviv nimmt zu, die Niederschläge beschränken sich jedoch auf die Wintermonate. Meerwasserentsalzungsanlagen sichern daher die Trinkwasserversorgung der Einwohner, indem sie Meerwasser filtern und trinkbar machen. In Sorek, 15 Kilometer südlich von Tel Aviv, wird derzeit eine der größten Meerwasserentsalzungsanlagen weltweit errichtet. Sie soll bis zu 150 Mio. Kubikmeter Trinkwasser pro Jahr liefern. Intake- und Outfall-Tunnel verbinden die Anlage mit dem Mittelmeer. Pumpen an der Küste saugen das Meerwasser durch Rohrleitungen an. Nach der Abtrennung des Salzes und dem Heraussieben von Verunreinigungen wird das Trinkwasser in die städtische Infrastruktur geleitet. Die Sole gelangt durch den Outfall zurück ins Meer. Drei Herrenknecht-AVN-Mikromaschinen (Ø 3.100 mm) fahren drei Trassen mit insgesamt neun Haltungen und einer Gesamtlänge von 9,4 Kilometern durch Sand, Ton und Kalksandstein auf.

Datenblatt

Land, Ort

Israel, Tel Aviv

Jahr

2012

Anwendung

Wasser

Geologie

Weiche Böden
Sand, Ton, Kalksandstein

Vortriebslänge

9.405 m

Maschinendaten

1x AVN-Maschine:
Durchmesser: 3.100 mm
Ausbauverfahren: Rohrvortrieb
Drehmoment: 780 kNm

1x AVN-Maschine:
Durchmesser: 3.100 mm
Ausbauverfahren: Rohrvortrieb
Drehmoment: 800 kNm

1x AVN-Maschine:
Durchmesser: 3.100 mm
Ausbauverfahren: Rohrvortrieb
Drehmoment: 520 kNm

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.