Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

Trinkwassergewinnung für Plobsheim
Frankreich, Plobsheim
2017 – 2017

Um die Trinkwasserversorgung im Großraum Straßburg (Frankreich) auch in Zukunft sicherzustellen, wird die Zuleitung eines neuen Brunnens an das Leitungsnetz der Stadt Plobsheim angeschlossen. Das Bauprojekt »Champ captant d´alimentation en eau potable au sud de l´aglomération Strasbourgeoise« („Trinkwassergewinnung im Süden des Großraums Straßburg“) umfasst unter anderem vier unterirdische Haltungen im Rohrvortrieb. Die Teilstrecken bei Plobsheim sind zwischen 50 und 215 Meter lang und verlaufen unter dem Grundwasserspiegel.

Aufgrund des für die Rheinebene typischen wasserführenden Baugrunds in grobem Kies und Sand, entscheiden sich die Bauunternehmen für eine flüssigkeitsgestützte AVN-Maschine von Herrenknecht. Die AVN1200 kam bereits bei mehreren Projekten zum Einsatz. Für die Rohrvortriebe in Plobsheim wird sie in der Herrenknecht-Zentrale in Schwanau umfassend saniert und an die Anforderungen des Projekts angepasst: Die TBM bekommt unter anderem mit 1.740 mm einen größeren Durchmesser und einen neuen Mischbodenbohrkopf.

Die längste Haltung mit 215 m verläuft direkt unter einer stark frequentierten Schnellstraße. Um Auswirkungen auf die Infrastruktur zu vermeiden, muss der Rohrvortrieb konstant vonstattengehen. Bei einem längeren Stillstand der Maschine können ansonsten kleinere Hebungen oder Setzungen an der Oberfläche entstehen. Im 2-Schicht-Betrieb wird die Haltung unter der Schnellstraße ohne Unterbrechungen umgesetzt. Nach weniger als einem Monat erreicht die AVN1200 den Zielschacht. Die drei weiteren Haltungen mit insgesamt 255 Tunnelmetern bewältigt die eingespielte Vortriebscrew bis Ende Oktober 2017. Seit Anfang 2018 ist der neue Brunnen an das Leitungsnetz angeschlossen und versorgt die Bewohner mit Trinkwasser.

Datenblatt

Land, Ort

Frankreich, Plobsheim

Jahr

2017 – 2017

Anwendung

Wasser

Geologie

Heterogene Böden:
Kies, Sand, Findlinge

Vortriebslänge

470 m

Maschinendaten

1x AVN1200
Durchmesser: 1.740 mm
Ausbauverfahren: Rohrvortrieb
Antriebsleistung: 132 kW
Drehmoment: 195 kNm

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.