Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

Chennai Metro
Indien, Chennai
2012 – heute

Rund ein Drittel der indischen Bevölkerung lebt in urbanen Ballungszentren – Tendenz steigend – und über 30 Städte in Indien haben mehr als eine Million Einwohner. Gleichzeitig gehört Indien zu den größten Volkswirtschaften der Welt. Entsprechend hoch ist heute und zukünftig der Bedarf an U-Bahn-Systemen, durch die das hohe Verkehrsaufkommen in den dicht bebauten Städten in den Untergrund geleitet werden kann.

In der Millionen-Metropole Chennai mit ihren knapp 9 Millionen Einwohnern an der Südostküste Indiens wird eine U-Bahn bestehend aus zunächst zwei Linien gebaut. Die "Phase I" des Großprojektes beläuft sich auf eine Streckenlänge von 45 Kilometern. Die Auftraggeber ordern für 28,7 U-Bahn-Kilometer insgesamt acht EPB-Schilde bei Herrenknecht. Im September 2012 geht die erste Maschine an den Start. Die Tunnelbauer verstehen ihr Handwerk: Anfang Februar 2013 werden innerhalb eines Tages stolze 39 Tübbingringe installiert, was 54,6 Metern Vortriebslänge entspricht. Im Oktober und Dezember 2014 werden die Bohrarbeiten für das Los "UAA 5 Shenoy Nagar – Thirumangalam" sowie im Juli und September 2015 die beiden Vortriebe für das Los "UAA 3 Saidapet - AG-DMS" erfolgreich abgeschlossen. Im Februar 2017 findet der letzte Durchbruch für das Los "UAA 1 Washermenpet – Egmore" nach insgesamt 9,3 Kilometern Metrotunnelbau statt. Im November 2017 laufen noch zwei EPB-Vortriebe für das Los "UAA 2 May Day Park - AG-DMS".

Herrenknecht ist seit 2007 mit der Niederlassung Herrenknecht India Pvt. Ltd. in Chennai, Bundestaat Tamil Nadu, vor Ort vertreten. Durch die lokalen Mitarbeiter können Projekte in der Region schnell und kompetent betreut und unterstützt werden. Im Dezember 2011 wurden mit einem Neubau auf dem Gelände der Niederlassung die Lager-, Stahlbau- und Montagekapazitäten auf insgesamt 3.700 m2 erweitert.

Datenblatt

Land, Ort

Indien, Chennai

Jahr

2012 – heute

Anwendung

U-Bahn

Geologie

Weiche Böden
Festgestein
Sand, Ton, Granit, Gneis

Vortriebslänge

28.767 m

Maschinendaten

4x EPB-Schild:
Durchmesser: 6.600 mm
Ausbauverfahren: Tübbingausbau
Antriebsleistung: 945 kW
Drehmoment: 2.684 kNm

2x EPB-Schild:
Durchmesser: 6.600 mm
Ausbauverfahren: Tübbingausbau
Antriebsleistung: 945 kW
Drehmoment: 4.474 kNm

2x EPB-Schild:
Durchmesser: 6.600 mm
Ausbauverfahren: Tübbingausbau
Antriebsleistung: 990 kW

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.