Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

Fourth Transmission Pipeline
Thailand, Nakhon Nayok
2012 – 2015
Premiere für Direct Pipe® und Pipe Express® in Asien

Die Fourth Transmission Pipeline ist eine 293 Kilometer lange Gaspipeline, die vom Süden Thailands ins Landesinnere führt. Von der Flüssiggasanlage im Maptaphut Industriegebiet bei Rayong bis zur Anschlusspipeline Wang Noi Kaeng Khoi in der Provinz Saraburi wird eine Verbindung benötigt, die sowohl den aktuellen Gasbedarf von Industrie, Kraftwerken und Anwohnern entlang der Pipeline sichern als auch die steigende Nachfrage der ansässigen Wirtschaft abdecken kann.

Die größte Herausforderung des Bauvorhabens stellen die begrenzten Platzverhältnisse entlang der geplanten Tunneltrasse dar. Ein Großteil führt durch dicht besiedeltes Gebiet und entlang eines stark befahrenen Highways, der durch eine parallel verlaufende Hochspannungsleitung zusätzlich begrenzt wird. Zudem müssen eine Vielzahl von Gebäuden, Straßen und Versorgungsleitungen unterquert werden. Je nach Anforderung kommen unterschiedliche grabenlose Vortriebsverfahren zum Einsatz. Herrenknecht liefert sowohl zwei Sets Direct Pipe®-Equipment (AVN800 + Pipe Thruster) als auch drei Horizontal Directional Drilling Rigs (HK150T, HK250T und HK400T) und eine Pipe Express®-Anlage. Die neuentwickelten Verfahren Direct Pipe® und Pipe Express® kommen dabei zum ersten Mal in Asien zum Einsatz.

Dank der platzsparenden Technologien werden die Bauarbeiten schnell, effizient und mit minimaler Beeinträchtigung der Gemeinden und Anwohner durchgeführt. Insgesamt 58 individuelle Bohrungen mit einer Gesamtlänge von über 23 Kilometern werden mit den Herrenknecht-Maschinen umgesetzt. Der letzte Vortrieb startet im Juli 2015, kurz vor dem Abschluss des zweiten großen Projektabschnitts. Nach über 3.5 Millionen Arbeitsstunden ist dieser im September 2015 vollendet. Unter 45 Wasserläufen und 189 Straßen verläuft die Pipeline mit einem Durchmesser von 42“ nun durch Thailand. Das Gas steht dabei unter einem Druck von bis zu 1.250 psi und wird durch sechs Provinzen bis zur Anschlusspipeline Wang Noi Kaeng Khoi transportiert.

Datenblatt

Land, Ort

Thailand, Nakhon Nayok

Jahr

2012 – 2015

Anwendung

Gas

Geologie

Weiche Böden:
Sand, Sandstein, Ton, Steine

Vortriebslänge

23.000 m

Maschinendaten

2x Direct Pipe:
Durchmesser: 1.100 mm
Ausbauverfahren: Pipeline
Schubkraft Pipe Thruster: 500 t
Drehmoment: 150 kNm

1x HDD-Rig:
Durchmesser: 1.066 mm
Ausbauverfahren: Pipeline
Zugkraft: 150 t

1x HDD-Rig:
Durchmesser: 1.066 mm
Ausbauverfahren: Pipeline
Zugkraft: 250 t

1x HDD-Rig:
Durchmesser: 1.066 mm
Ausbauverfahren: Pipeline
Zugkraft: 400 t

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.