Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

Galleria Sparvo
Italien, Sparvo
2011 – 2013
Der Gigant

In Italien wird ein viel befahrener Teilabschnitt der Autobahn A1 zwischen Bologna und Florenz erweitert. Bestandteil des Ausbauprojektes „Variante di Valico“ ist der Bau des Sparvo-Tunnels zwischen Sasso Marconi und Barberino del Mugello. Das Tunnelbauwerk besteht aus zwei parallel geführten Röhren, deren jeweiliger Bohrdurchmesser einen neuen Größenrekord im maschinellen Tunnelvortrieb darstellt. Die beiden 2,5 Kilometer langen Röhren nehmen jeweils eine zweispurige Fahrbahn inklusive einer dritten Notfallspur auf. Auf dem insgesamt fünf Kilometer langen Abschnitt werden lose Böden erwartet, die teilweise Grubengase enthalten.

Um eine hohe Arbeitssicherheit und zügige Vortriebsarbeiten zu erreichen, fällt die Entscheidung für den maschinellen Tunnelvortrieb mit einem EPB-Schild von Herrenknecht. Der Schilddurchmesser von „Martina“, der TBM S-574, ist mit 15.550 mm bis dato Weltrekord. Die gesamte Maschine wird angesichts der erwarteten Grubengase explosionssicher ausgelegt einschließlich eines doppelwandig eingehausten und mit Druckluft beaufschlagten Förderbandes und eines leistungsfähigen Belüftungssystems. Ebenso wird das von der Herrenknecht-Tochtergesellschaft Techni-Métal Systèmes gelieferte Multiservice-Fahrzeug für den Tübbing-Transport gemäß den ATEX-Spezifikationen explosionsgeschützt konzipiert.

Im August 2011 nimmt der Rekordbohrer den Vortrieb in nördliche Richtung auf und schafft die erste Etappe mit dem Durchbruch des ersten Tunnels bereits nach nur 12 Monaten im Juli 2012. Der Bau der zweiten Röhre gerät schon fast zur Sprintstrecke. Mit Bestleistungen von 24 Metern pro Tag und 126 Metern pro Woche überfährt „Martina“ die Ziellinie nach nur acht Monaten am 29. Juli 2013. Damit ist das Projekt nach insgesamt nur zwei Jahren abgeschlossen. Ein gigantischer Erfolg für das Sparvo-Team.

Datenblatt

Land, Ort

Italien, Sparvo

Jahr

2011 – 2013

Anwendung

Straße

Geologie

Weiche Böden
Ton, Tonstein, Sandstein

Vortriebslänge

4.907 m

Maschinendaten

1x EPB-Schild:
Durchmesser: 15.550 mm
Ausbauverfahren: Tübbingausbau
Antriebsleistung: 12.000 kW
Drehmoment: 94.793 kNm

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.