Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

Klaipeda LNG Terminal
Litauen, Klaipeda
2014 – 2015
Harte HDD-Challenge bei Gaspipeline-Verlegung

Der neue LNG Terminal im Hafen von Klaipėda diversifiziert die Energieversorgung Litauens und muss über Pipelines an das nationale Versorgungsnetz angebunden werden. Zwei HDD-Bohrungen (2.310 m und 610 m) sind nötig für die Installation einer 28-Zoll-Gaspipeline in einer Tiefe von bis zu 56 Metern. Mit zwei zusätzlichen 6-Zoll- bzw. 8¾-Zoll-Bohrungen (2.310 m und 350 m) werden Pipelines für die Verlegung von Glasfaserleitungen zur Steuerung der Anlage verlegt. Eine Insel im Hafen als Startpunkt der Bohrungen erlaubt die Unterteilung in die vier Abschnitte.

Das Modular-Rig von Herrenknecht wird mit einer kleinen Fähre zur Insel transportiert, wofür es zur Gewichtsreduktion in drei Module demontiert wird. Auf Kundenwunsch stattet Herrenknecht das HDD-Rig mit einer Leistung von 1.000 Kilowatt und einem Drehmoment von 140 Kilonewtonmetern aus. Der abrasive Untergrund aus sandig-kiesigem Boden und harten Mergelschichten fordert seinen Tribut mit erhöhtem Materialverschleiß und Ersatzteilbedarf. Während des gesamten Bohrvorgangs unterstützt ein Service-Techniker von Herrenknecht die Baustelle. Der After Sales Service in Schwanau stellt die Verschleißteilversorgung sicher und liefert kurzfristig Ersatzteile, um Bohrunterbrechungen zu vermeiden.

Als Kraftreserve für den Pipelineeinzug liefert Herrenknecht einen Pipe Thruster HK500PT mit einer maximalen Schub- und Zugkraft von bis zu 500 Tonnen. Dank des umfangreichen Mietparks steht der Pipe Thruster dem Kunden innerhalb weniger Tage zur Verfügung. Mit der Teamleistung werden alle Widrigkeiten überwunden und das Projekt erfolgreich abgeschlossen.

Datenblatt

Land, Ort

Litauen, Klaipeda

Jahr

2014 – 2015

Anwendung

Gas

Geologie

Weiche Böden
Heterogene Böden
Sand, Kies, Steine, Geschiebemergel, Findlinge

Vortriebslänge

5.580 m

Maschinendaten

1x HDD-Rig:
Durchmesser: 711 mm
Zugkraft: 400 t
Ausbauverfahren: Pipeline

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.