Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Akzeptieren

Madrid Metro
Spanien, Madrid
1996 – 2006

244,5 Meter pro Woche – diesen Spitzenwert bohrt der Herrenknecht-EPB-Schild S-302 in den Untergrund von Madrid. Für den Bau von 4,3 Kilometern Tunnelröhre für den Ausbau der U-Bahn-Linie 3 vergehen gerade einmal zehn Vortriebsmonate. Seit 1996 kommen zum Ausbau des Netzes in insgesamt 13 Projekten Herrenknecht-EPB-Schilde zum Einsatz, um insgesamt fast 63 Kilometer Metrotunnel aufzufahren. Mit Durchmessern zwischen 8.900 mm und 9.370 mm sind alleine beim Ausbau der Linie 3 acht EPB-Schilde von Herrenknecht unterwegs.

Mit rund 300 Kilometern Streckenlänge verfügt die spanische Hauptstadt über eines der weltweit längsten U-Bahn-Netze, das täglich 2,5 Millionen Fahrgäste befördert.

Datenblatt

Land, Ort

Spanien, Madrid

Jahr

1996 – 2006

Anwendung

U-Bahn

Geologie

Weiche Böden
Kristallisierter Gips mit Ton ‎und Schluffstein, Sand, Kies, ‎Tosco, toniger Sand, Alluvium, ‎Lehm

Vortriebslänge

62.926 m

Maschinendaten

1x EPB-Schild:
Durchmesser: 6.520 mm
Ausbauverfahren: Tübbingausbau

1x EPB-Schild:
Durchmesser: 8.900 mm
Ausbauverfahren: Tübbingausbau

9x EPB-Schild:
Durchmesser: 9.330 mm
Ausbauverfahren: Tübbingausbau

2x EPB-Schild:
Durchmesser: 9.370 mm
Ausbauverfahren: Tübbingausbau

Ihre Ansprechpartner Kontaktieren Sie uns

Jack Brockway Geschäftsführer Herrenknecht Tunnelling Systems USA Inc.
Gerhard Goisser COO Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Inc.